Wie Sie herausfinden, wie hoch Ihr Stresslevel und Ihre gesundheitliche Gefährdung ist

Jetzt den Stresstest machen und Klarheit gewinnen

Erfahren Sie jetzt:

  • wie Sie die Symptome deuten, die auf Stress hinweisen
  • wie hoch Ihre tatsächliche Stressbelastung ist
  • ob Sie anfangen sollten, aktiv gegen die Stressbelastung zu werden, um nicht krank zu werden

Es ist schwierig für einen selbst einzuschätzen, wie hoch das Stresslevel wirklich ist und wie hoch die Stressgefährdung.  Um Antworten zu bekommen hilft der Test. Sie  können den Stress Test schnell und bequem runterladen, beantworten die Fragen und haben anschließend sofort die Auswertung in der Hand, mit der Sie klarer sehen, wo Sie grade stehen. 

Wer bin ich?

Zum Stress- Test

Ich bin Silvia Gunsilius, bin von Haus aus Industriefachwirtin (IHK) und habe über 20 Jahre im Vertrieb und Export in verschiedenen Firmen, hauptsächlich im Maschinenbau gearbeitet.

2009 hab ich aufgrund meines chronischen Leidens die Hypnose für mich entdeckt und war sofort so begeistert, dass ich anderen Menschen zeigen wollte, wie Ihnen die Arbeit mit dem eigenen Unterbewusstsein bei der Lösung ihrer Probleme helfen kann. Die meisten Menschen wissen gar nicht, dass sie die Hypnose auch zur Tiefen- Entspannung und zur  Stressbewältigung einsetzen können. Im Lauf der Zeit kamen verschiedene Entspannungsmethoden sowie das breite Feld von Stressmanagement und Burnout- Prävention hinzu. Heute habe ich Seminar- und Kursangebote für Unternehmen wie auch Privatpersonen. 



Steht Ihre Stressampel auf rot, gelb oder grün? Wie dringlich ist es für Sie, aktiv zu werden? Wie hoch ist Ihr Stresslevel wirklich und wie gefährdet sind Sie? Machen Sie schnell, einfach und bequem Ihren persönlichen Stress Test!

Mit der Anmeldung zu den Anti-Stress-News erhalten Sie exklusive Webinar- Einladungen, spannende Tipps, die neuesten Angebote und 10% Rabatt bei Buchung eines Onlinekurses oder Kauf eines Produktes. Jetzt anmelden!

Stress Test mit Auswertung

Stress ist heut alltäglich. Doch wann ist es zu viel? Wann sollten Sie anfangen, aktiv zu werden und Maßnahmen gegen Stress zu ergreifen? Eine der am häufigsten gestellten Fragen.


Doch es  gibt hierauf keine pauschale Antwort, denn Stress wirkt individuell. Mit Ihrem persönlichen  Stress Test  und der dazugehörigen Auswertung können Sie Ihren  Stresspegel zunächst selbst näher bestimmen und Ihre Stressgefährdung besser einschätzen. 

 

Sie erfahren so, ob Ihre Ampel noch auf grün oder schon auf gelb oder gar rot steht und wie dringlich es ist, aktiv zu werden und passende Gegenmaßnahmen zu ergreifen, um Stress zu reduzieren und fit und gesund zu bleiben.