Online + Offline Anti-Stress Seminare, Kurse & Webinare

Klicken Sie sich durch die Präsentation "Sofort weniger Stress" und erfahren Sie, an welchen Stellschrauben Sie drehen können.


Cover: Webinare

Webinar: Erfolgsmagnet - Ziele im Unterbewusstsein programmieren.

 

- derzeit sind leider keine Termine verfügbar - 

 

 

 

 

 

 

 

Cover: Seminare/Workshops
Cover 6 Wochen Kurs Nutze die Kraft des Unterbewusstseins

 Der 6-wöchige Kurs "Nutze die Kraftzentrale Unterbewusstsein" läuft derzeit. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

 

Der nächste Kurs "Stress natürlich im Griff" beginnt Ende September. Details und Möglichkeit zur Anmeldung folgen. 

 

Sollten Sie sich für die Teilnahme  interessieren, schreiben Sie mir über mein Kontaktformular, um sich in die Warteliste einzutragen und sicher dabei zu sein.

 

 



8-teilige Webinarreihe:


1. Das sollte ich über Stress wissen

 

2. Kraftzentrale Unterbewusstsein


3. Mobbing und Stress in der Firma

 

4. Private und berufliche Belastungen meistern

 

5. Hypnose - eine Möglichkeit gegen Burnout und Stress

 

6. Stressbewältigung durch Tiefenentspannung

 

7. Wieder belastbar durch Progressive Muskelentspannung

 

8. Perfekte Konzentration mit der Kraft des Unterbewusstseins

 



Steht Ihre Stressampel auf rot, gelb oder grün? Wie dringlich ist es für Sie, aktiv zu werden? Wie hoch ist Ihr Stresslevel wirklich und wie gefährdet sind Sie? Machen Sie schnell, einfach und bequem Ihren persönlichen Stress Test!

Mit der Anmeldung zu den Anti-Stress-News erhalten Sie exklusive Webinar- Einladungen, spannende Tipps, die neuesten Angebote und 10% Rabatt bei Buchung eines Onlinekurses oder Kauf eines Produktes. Jetzt anmelden!

Stress Test mit Auswertung

Stress ist heut alltäglich. Doch wann ist es zu viel? Wann sollten Sie anfangen, aktiv zu werden und Maßnahmen gegen Stress zu ergreifen? Eine der am häufigsten gestellten Fragen.


Doch es  gibt hierauf keine pauschale Antwort, denn Stress wirkt individuell. Mit Ihrem persönlichen  Stress Test  und der dazugehörigen Auswertung können Sie Ihren  Stresspegel zunächst selbst näher bestimmen und Ihre Stressgefährdung besser einschätzen. 

 

Sie erfahren so, ob Ihre Ampel noch auf grün oder schon auf gelb oder gar rot steht und wie dringlich es ist, aktiv zu werden und passende Gegenmaßnahmen zu ergreifen, um Stress zu reduzieren und fit und gesund zu bleiben.