Angebote für Privatpersonen

Ihrer Gesundheit zuliebe

Stress im Griff Einzelmentoring

Fühlen Sie sich anders als sonst und verrichten Sie Ihre Arbeit nur noch mit Mühe? Fehlt Ihnen die Energie und Sie empfinden Ihren Alltag als belastend?


Damit sind Sie nicht alleine. Vielen Menschen geht es heute genauso.  Wenn alles zu viel wird, ist es Zeit sich professionelle Unterstützung zu holen.

Hier klicken und mehr erfahren


Stress im Griff Gruppenangebote

Lassen Gedanken,  Ängste und Sorgen Sie nicht mehr los? Fühlen Sie sich oft nervös, gereizt und unausgeglichen? Können Sie schlecht abschalten, wünschen sich mehr Zeit für sich und möchten  Methoden zur besseren Stressbewältigung, zum Stressabbau oder eine Entspannungsmethode lernen?

Hier klicken und mehr erfahren


Direkter Zugang zum Unterbewusstsein durch Hypnose

Das Unbewusste ist eine riesige Ressource in Ihnen und kann durch Hypnose für die persönliche Weiterentwicklung genutzt werden, wenn Sie selbstbewusster und leistungsfähiger sein oder neue Perspektiven entdecken  und Ziele leichter erreichen möchten. Das Unbewusste hilft Ihnen beispielsweise auch zur Tiefen- Entspannung und bei Schlafstörungen und Zähneknirschen in der Nacht etc.

Hier klicken und mehr erfahren



Steht Ihre Stressampel auf rot, gelb oder grün? Wie dringlich ist es für Sie, aktiv zu werden? Wie hoch ist Ihr Stresslevel wirklich und wie gefährdet sind Sie? Machen Sie schnell, einfach und bequem Ihren persönlichen Stress Test!

Mit der Anmeldung zu den Anti-Stress-News erhalten Sie exklusive Webinar- Einladungen, spannende Tipps, die neuesten Angebote und 10% Rabatt bei Buchung eines Onlinekurses oder Kauf eines Produktes. Jetzt anmelden!

Stress Test mit Auswertung

Stress ist heut alltäglich. Doch wann ist es zu viel? Wann sollten Sie anfangen, aktiv zu werden und Maßnahmen gegen Stress zu ergreifen? Eine der am häufigsten gestellten Fragen.


Doch es  gibt hierauf keine pauschale Antwort, denn Stress wirkt individuell. Mit Ihrem persönlichen  Stress Test  und der dazugehörigen Auswertung können Sie Ihren  Stresspegel zunächst selbst näher bestimmen und Ihre Stressgefährdung besser einschätzen. 

 

Sie erfahren so, ob Ihre Ampel noch auf grün oder schon auf gelb oder gar rot steht und wie dringlich es ist, aktiv zu werden und passende Gegenmaßnahmen zu ergreifen, um Stress zu reduzieren und fit und gesund zu bleiben.